Veranstaltungsbericht: Sonnenstrom selbst nutzen und Strom sparen in Herzogenaurach


03.November 2014


Das Vereinsheim in Herzogenaurach war bis auf den letzten Platz gefüllt, einige mussten sogar stehen.

Bürgermeister Germann Hacker begrüßte die über zweihundert Anwesenden.  Besonders hob er das Solarkataster der Stadt Herzogenaurach hevor. Hier kann jeder Bürger sehen, ob sein Hausdach für Photovoltaik geeignet ist.

Die Umweltbeauftragte des Landratsamtes Erlangen Höchstadt, Frau Ulricke Saul, welche die Photovoltaikveranstaltung organisiert hatte, führte durch das Programm.

Den ersten Vortrag hielt Michael Vogtmann von der DGS (Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie). Kurzweilig führte er in die Sonnenkraftwerke und die Nutzung des Sonnenstromes durch optimierten Eigenverbrauch hervor.

Im zweiten Vortrag stellte Michael Greif von IBC Solar AG  die Vorteile von Batteriespeichern für den Eigenverbrauch hervor.

Vor und nach den Vorträgen standen einige lokale Firmen für die vielen Fragen der Herzogenauracher Bürgerinnen und Bürger zu  Verfügung. Der Stand vom Energieumdenker war belagert. Viele Fragen wie z.B. über extrem steile Ost-West Dächer, die Planung von Photovoltaikanlagen, Nutzung von Carports für die Sonnenenergie konnte der Spezialist für Photovoltaikanlagen, Johann Karl, Energieumdenker im Herzogenauracher Vereinshaus beantworten.

Viele Kataloge und Unterlagen von  Baywa r.e.  und REC mit Informationen über Module, Wechselrichter und Eigenverbrauch wurden mitgenommen, ebenso wie das persönliche Skript vom Energieumdenker, eine gelbe Mappe mit Klarsichthüllen und vielen Unterlagen rund um die PV darin.

Wer diese Zeilen liest und meine Zusammenstellung hat, ich würde mich über die Rückgabe freuen!

In Summe eine gelungene Veranstaltung, welche zeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger aus Herzogenaurach, Höchstadt und Umgebung sehr am Gelingen der Energiewende interessiert sind und sich von der schlechten Politik aus Berlin und Brüssel sich nicht davon abbringen lassen wollen, ihre Umwelt zu schützen und die Ressourcen zu schonen.


DGS Eigenverbrauch Eigenverbrauch optimieren Erlangen-Höchstadt German Hacker Herzogenaurach Landkreis Photovoltaik Photovoltaikmodule Solar Solarenergie Solarkataster Herzogenaurach Sonnenkraftwerk Spezialist Umwelt

      

Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Newsletter

Spezialist Energiewende Stromspeicher Photovoltaikanlage sunstone Metropolregion Nürnberg Marmorheizung Solarenergie Oberfranken langensendelbach Forchheim Weisendorf Infrarotheizung EEG Fachmann erneuerbare Energien Photovoltaikmodule Uttenreuth Hirschaid Erlangen-Höchstadt Höchstadt Photovoltaik Sonnenkraftwerk Buckenhof Erlangen Solaranlage Metropolregion Eckental Spezialist für Photovoltaik Speicher Nürnberg Mittelfranken Speichersysteme Möhrendorf Senec Eigenverbrauch Bubenreuth Förderung SMA Franken Herzogenaurach Fachmann für Photovoltaik Baiersdorf Fürth Marloffstein