Photovoltaikanlage auf drei Dachflächen in Höchstadt


18.April 2017


Mit einer Gesamtleistung von 5,3 kWp erreicht dieses Haus bereits einen Autarkiegrad von 47 %. Außerdem spart die Familie jährlich 2,5 Tonnen CO2 und reduziert damit ihren CO2 Fußabdruck bereits erheblich.  Konkret besitzen die mittelfränkischen Energieumdenker 16 Module von BenQ um die 330 Wp (Erklärung „Wp“). Die Module auf den drei Dachflächen sind nach Südwest und Südost ausgerichtet und erfordern aufgrund ihrer Lage eine Verschaltung in 2 Strings, die jedoch beide in den hervorragenden Wechselrichter von SMA laufen. Dieser stellt gleichzeitig einen Speicher mit einer nutzbaren Kapazität von 2 kWh dar. Das integrierte Home Management System kann bei verfügbarem Solarstrom per Funksteckdose bis zu 10 Geräte im Haushalt einschalten. Damit wird die effizienteste Nutzung des eigenen Sonnenstroms gewährleistet.

Eine weitere schöne Anlage im Herzen Frankens, die nun seit Sommer 2016 zuverlässig Strom liefert.


BenQ CO2 Höchstadt Home Manager Mittelfranken Photovoltaikanlage SMA Stromspeicher

      

Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Newsletter

Oberfranken EEG sunstone Solaranlage Photovoltaikmodule Weisendorf Senec Herzogenaurach Stromspeicher Metropolregion Forchheim Photovoltaikanlage Spezialist Nürnberg Erlangen-Höchstadt Franken Möhrendorf Baiersdorf Mittelfranken Buckenhof Photovoltaik Energiewende Spezialist für Photovoltaik Eigenverbrauch Fürth Bubenreuth Speicher Uttenreuth Metropolregion Nürnberg Infrarotheizung Speichersysteme langensendelbach Marmorheizung Höchstadt Sonnenkraftwerk Solarenergie SMA Fachmann Fachmann für Photovoltaik Erlangen Marloffstein Hirschaid erneuerbare Energien Eckental Förderung