Schlagwort: Nürnberg

Eine Familie mit 2 Kindern verbraucht im Jahr un die 5000 kWh. Wird auf dem eigenen Haus eine 6 kWp-Photovoltaikanlage errichtet, so wird in einem Jahr die Energie erzeugt, die verbraucht wird. Nachts kann jedoch der Solarstrom nicht genutzt werden. Um den selbst erzeugten Strom zeitlich versetzt nutzen zu können, werden also Stromspeicher gebraucht. Mittlerweile gibt es tolle Speichersysteme, dei sogar mit Cloud-Lösung noch mehr bieten. Nehmen Sie gern Kontakt
mehr

Wir suchen die älteste Anlage noch funktionierende PV-Anlage bei uns in der Metropolregion. Egal ob Sie aus Erlangen, Forchheim, Höchstadt, Herzogenaurach, Nürnberg, Fürth, Langensendelbach, Baiersdorf oder den Landkreisen Erlangen-Höchstadt in Mittelfranken und Landkreis Forchheim in Oberfranken sind, melden Sie uns Ihre Anlage, wenn diese älter wie 20 Jahre ist. Gerne würden wir den vielen zweifelnden Interessenten an Ihrem Beispiel die Langlebigkeit von Photovoltaikanlagen aufzeigen. Die Energiewende muss von uns aus
mehr

Seit November 2016 befindet sich in Nürnberg eine weitere von ENERGIEUMDENKER.DE gebaute Photovoltaikanlage. Mit den zwanzig 333 Wp starken Solarmodulen von BenQ kommt der Eigentümer auf eine Gesamtleistung von 6,6 kWp. Schlussendlich produziert die Anlage damit über 6.300 kWh Strom pro Jahr. Dies bedeutet auch eine jährliche CO2 Einsparung von 3,3 Tonnen. Zusätzlich wurde hier in ein Speichersystem von SENEC mit einer Kapazität von 10 kWh investiert. Bedingt durch die
mehr

Wir wünschen nicht nur allen Photovoltaik-Betreiber von Forchheim bis Fürth, von Eckental bis Herzogenaurach ein frohes und gesegnetes Osterfest. Genießen Sie das lange Wochenende und nehmen Sie sich eine kleine Pause vom Stress des Alltags. Frühlingshafte Osterfeiertage und viel Spaß beim Ostereiersuchen! 🙂 Auch wenn die Feiertag nicht ganz so sonnig sein werden, freuen wir uns auf ein ertragreiches Jahr! Ihr Johann Karl und das ENERGIEUMDENKER.DE – TEAM, die Spezialisten
mehr

Der Begriff Smart Grid kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie „Intelligentes Stromnetz“. Dahinter steckt ein Konzept, welches Stromverbrauch und Stromeinspeisung so miteinandern verbinden soll, dass möglichst nie entweder zuviel oder zu wenig Strom bereitgestellt wird. Oft wird beispielsweise durch zu viel Wind oder gutes Wetter mehr Strom produziert, als aktuell benötigt. Da es unvorteilhaft wäre, die betreffenden Anlagen einfach auszuschalten oder Strom zu verschwenden, kommt hier das Smart
mehr



Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular
SMA Senec Nürnberg Franken Spezialist für Photovoltaik sunstone Erlangen Immobilien- und BauTage Stromspeicher Photovoltaik EEG Forchheim Förderung Solarenergie Fachmann Mittelfranken Fürth Baiersdorf erneuerbare Energien Weisendorf Metropolregion Metropolregion Nürnberg Hirschaid Höchstadt Spezialist Photovoltaikanlage Speichersysteme Photovoltaikmodule Buckenhof Bubenreuth Infrarotheizung langensendelbach Herzogenaurach Erlangen-Höchstadt Eigenverbrauch Sonnenkraftwerk Oberfranken Speicher Energiewende Marmorheizung Möhrendorf Eckental Uttenreuth Fachmann für Photovoltaik Solaranlage