Schlagwort: Smart Grid

Die Smart Grid Technologie bietet schon jetzt einige Lösungen an, um Energie so effizient wie möglich zu nutzen. Um dies jedoch noch weiter zu entwickeln, forscht das bayrische Zentrum für allgemeine Energieforschung (kurz ZAE ) in Arzberg bei Hof an neuen Möglichkeiten. Speziell wird das Zusammenspiel zwischen Erzeugung und Speicherung der von PV-Anlagen produzierten Energie untersucht und wie man den Strom am besten ins Niederspannungsnetz einbringt. Die Anlage besteht aus
mehr

Der Begriff Smart Grid kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie „Intelligentes Stromnetz“. Dahinter steckt ein Konzept, welches Stromverbrauch und Stromeinspeisung so miteinandern verbinden soll, dass möglichst nie entweder zuviel oder zu wenig Strom bereitgestellt wird. Oft wird beispielsweise durch zu viel Wind oder gutes Wetter mehr Strom produziert, als aktuell benötigt. Da es unvorteilhaft wäre, die betreffenden Anlagen einfach auszuschalten oder Strom zu verschwenden, kommt hier das Smart
mehr



Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Google Rezension

Energiewende Eckental Uttenreuth Bamberg Eigenverbrauch Erlangen-Höchstadt Speicher Fürth Spezialist für Photovoltaik Speichersysteme Fachmann Fachmann für Photovoltaik Photovoltaikanlage Metropolregion Nürnberg Förderung Bubenreuth Höchstadt PV Möhrendorf sunstone Oberfranken Spezialist Sonnenkraftwerk Herzogenaurach Baiersdorf Weisendorf Langensendelbach Nürnberg Erlangen Metropolregion Franken erneuerbare Energien Senec Marmorheizung Solar SMA Photovoltaik Hirschaid Buckenhof Forchheim Stromspeicher Mittelfranken Infrarotheizung Solarenergie EEG