Schlagwort: Energie- & Immobilien-Messe am 6. März

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die neuen Förderrichtlinien bekanntgegeben, welche bis Ende 2018 laufen sollen.. Das Programm zur Förderung von Speichersystemen in Verbindung mit Photovoltaikanlagen beläuft sich auf 30 Millionen Euro. Beantragt wird die Förderung wie bisher über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Die Höhe der Förderung orientiert sich dabei an der Preisentwicklung der Speichersysteme und beträgt zu Beginn 500 EUR pro installiertem kWp -PV-Anlage. Die maximale Einspeisung reduziert sich auf 50%.
mehr



Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Google Rezension

Fachmann für Photovoltaik Förderung Uttenreuth Senec Möhrendorf Photovoltaik erneuerbare Energien PV Stromspeicher Solar Eckental Forchheim Mittelfranken Metropolregion Metropolregion Nürnberg Nürnberg Fürth Hirschaid Spezialist für Photovoltaik Infrarotheizung Buckenhof Langensendelbach Weisendorf Fachmann EEG Bubenreuth Eigenverbrauch Energiewende sunstone Oberfranken Speichersysteme Baiersdorf Bamberg Franken Marmorheizung Erlangen Sonnenkraftwerk Speicher Herzogenaurach Erlangen-Höchstadt SMA Spezialist Höchstadt Solarenergie Photovoltaikanlage