Photovoltaik auf einem Flachdach in Erlangen


01.Juli 2016


Durch die monokristallinen Module von LG produziert das 24 Modul – große Kraftwerk auf dem Flachdach in Erlangen auf einer Fläche von knapp 40 m2 jährlich bis zu 8800 kWh grünen Strom. Die Kollektoren werden durch eine Ost-Westaufständerung von BayWa festgehalten. Der Gleichstrom wird durch den SMA TRIPOWER 6000 in Wechselstrom umgewandelt. Durch zwei sog. MPP Tracker im SMA TRIPOWER Wechselrichter können beide Neigungsrichtungen der Anlage in einem String verschaltet und umgewandelt werden. Der Sunny Home Manager als intelligente Schaltzentrale sorgt für effektive Energieflüsse und erhöht so die Eigenverbrauchsquote. Da dann weniger Strom gekauft werden muss, liegt die Amortisationsrate bei nur 13,7 Jahren.


Baywa r.e. Erlangen Flachdach LG Photovoltaik SMA

      

Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Google Rezension

Weisendorf Uttenreuth Bubenreuth PV Photovoltaik Fachmann für Photovoltaik erneuerbare Energien Fachmann Forchheim sunstone Erlangen-Höchstadt Senec Metropolregion Nürnberg Förderung Fürth Baiersdorf Stromspeicher Eigenverbrauch Mittelfranken Erlangen Herzogenaurach Marmorheizung Energiewende Höchstadt Franken Eckental Sonnenkraftwerk Infrarotheizung Solar SMA Buckenhof Metropolregion Oberfranken EEG Spezialist Spezialist für Photovoltaik Bamberg Hirschaid Möhrendorf Langensendelbach Nürnberg Solarenergie Photovoltaikanlage Speichersysteme Speicher