Hitzewelle mit 38 Grad normal oder Klimawandel?


30.Juli 2018


In diesen Tagen werden etliche Mitbürger körperlich verstehen, dass die Erderwärmung zu existenziellen Problemen für unsere Nachkommen führen wird. Wie der ehemalige US-Präsident Barack Obama schon sagte, sind wir vermutlich die letzte Generation, die das noch nicht persönlich erleidet und sind auch die letzte Generation, die das noch ändern kann.
Wann kapieren das endlich ausreichend Wähler/innen und Politiker/innen?

Viele besorgte Bürger nehmen es mittlerweilen selber in die Hand und legen sich eine Photovoltaikanlage oder Solarthermische Anlage zu, um Ihren CO2 Fußabdruck zu minimieren. Sie tun dies aus Überzeugung und nicht wegen der (zu geringen) Förderung oder trotz der vielen Auflagen, die die scheinheilige Bundesregierung ständig nach oben schraubt, anstatt diese zu vereinfachen.

Ein Wandel ist dringend erforderlich, setzen Sie sich dafür ein, die nachfolgenden Generationen werden es Ihnen danken.


Hitzewelle Klimawandel Photovoltaik

      

Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Newsletter

Google Rezension

Hirschaid Herzogenaurach Erlangen Metropolregion Nürnberg EEG Buckenhof Fachmann Spezialist für Photovoltaik sunstone Langensendelbach Spezialist Speicher Marmorheizung Photovoltaik Photovoltaikanlage Forchheim Fachmann für Photovoltaik Sonnenkraftwerk Höchstadt Eckental Erlangen-Höchstadt Speichersysteme Möhrendorf Fürth PV Uttenreuth Metropolregion Oberfranken Förderung Eigenverbrauch Bubenreuth Weisendorf Nürnberg Bamberg SMA Energiewende Infrarotheizung Baiersdorf Senec Solar Stromspeicher Solarenergie erneuerbare Energien Mittelfranken Franken