Verbraucher müssen 2016 deutlich mehr für Strom zahlen


14.Dezember 2015


Laut einer Analyse von Spiegel Online wird der Strom in Deutschland im kommenenden Jahr noch teurer. Neben der EEG-Umlage erhöhen sich nach Informationen der SPIEGEL Redaktion auch die Netzentgelte der meisten Anbieter.

So sollen die Kosten für einen Drei-Personen-Haushalt demnach jährlich um gut 10 Euro steigen. Die Entgelte erheben Betreiber für den Bau, Betrieb und die Instandhaltung von Stromnetzen. Bezahlt werden sie von Stromanbietern, welche die Kosten an ihre Kunden weiterreichen.

Ein gutes Stück unabhängiger von der Entwicklung der Strompreise werden Sie natürlich, wenn Sie Ihren Strom in Zukunft selbst produzieren. Ihr ENERGIEUMDENKER berät Sie gerne. Kontaktieren Sie uns!

Johann Karl – Ihr Spezialist für Photovoltaik und Speichersysteme in der Metropolregion Nürnberg – Erlangen – Fürth

 


EEG Erlangen Fürth Metropolregion Nürnberg Photovoltaik Strom

      

Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Erreichbar von Mo. - Fr.
08:00 - 10:00 Uhr
15:00 - 16:30 Uhr

Tel.: 09131-20 91 95
oder per Mail:
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Google Rezension

Förderung Franken Spezialist Infrarotheizung SMA Stromspeicher Eckental Solar Bamberg Weisendorf Fürth Energiewende Bubenreuth Speicher Metropolregion Nürnberg Photovoltaik Uttenreuth Fachmann Marmorheizung PV Buckenhof Spezialist für Photovoltaik Baiersdorf Erlangen-Höchstadt Speichersysteme Möhrendorf Erlangen Höchstadt Langensendelbach Solarenergie EEG sunstone Forchheim Sonnenkraftwerk erneuerbare Energien Senec Hirschaid Photovoltaikanlage Herzogenaurach Nürnberg Fachmann für Photovoltaik Metropolregion Oberfranken Mittelfranken Eigenverbrauch