Schlagwort: SENEC.IES

Wie eine Studie von EuPD Research ergab, sind die beiden Unternehmen Sonnen und SENEC.IES führend auf dem deutschen Markt, wenn es um Stromspeicher geht. Zusammen produzierten sie im ersten Halbjahr 2016 beinahe die Hälfte aller in Deutschland eingesetzten Speicher. Auch die deutsche Firma E3DC besitzt mit 10% einen größeren Marktanteil. Die durch ihre Autos berühmt gewordene Firma Tesla hingegen, kann mit ihren Speicher-Systemen in Deutschland kaum Fuß fassen.   Im
mehr

Im ersten Halbjahr 2016 wurden in Deutschland insgesamt 12.700 Photovoltaik-Speichersysteme verkauft und installiert. Bis Ende 2015 könne man, so EuPD Research, mit einem Zuwachs an Speicherlösungen um etwa 40% gegenüber 2015 rechnen. Erfreulicherweise haben hier vor allem die heimischen Hersteller die Nase vorne. Nach der aktuellen Analyse war Sonnen im ersten Halbjahr der stärkste Anbieter in Deutschland. Das Allgäuer Unternehmen erreicht bei gut 3.300 verkauften Speichersystemen einen Marktanteil von 27%.
mehr

Die Entwicklung der Erneuerbaren Energien wird weiter von der jetzigen Regierung klein gehalten. Der Zubau von Photovoltaik, nicht nur in Franken, ist so gering, dass die Einspeisevergütung seit September letzten Jahres auf dem gleichen Betrag von 12,31 Cent verharrt. Der selbst gesteckte Rahmen wird seit Jahren verfehlt. Das beweist, die Energiewende und Klimaschutz interessieren die Regierenden in Berlin nicht so wirklich. Entgegen den vollmundigen Versprechen zum Klimaschutz in Paris passiert
mehr

Der Begriff „Econamic Grid“ setzt sich zusammen aus den Wörtern ‚economic‘, ‚dynamic‘ und ‚grid‘. Gemeint ist damit, dass durch das moderne Netzsystem von SENEC.IES auch überflüssiger Strom wirtschaftlich effizient und dynamisch genutzt werden kann. Im Herbst beispielsweise steht oft zu viel Strom aus Windrädern zur Verfügung, welcher das öffentliche System instabil macht und dort nicht gebraucht werden kann. Infolgedessen muss der Stromverbrauch oft künstlich erhöht und so verschwendet werden. bis
mehr

Seit Mai 2016 ist Johann Karl herstellergeprüfter Fachinstallateur für Energiespeichersysteme von SENEC.IES. Damit sind wir ihr Ansprechpartner für Beratung, Montage und Wartung der SENEC.IES Lithium-Ionen-Energiespeicher. Mit diesen intelligenten Batterien ergeben sich eine Vielzahl an Vorteilen für den Privathaushalt. Denn der Strom der eigenen Photovoltaikanlage kann nicht nur sofort selbst verbraucht werden, sondern zwischengespeichert werden. Das bedeutet, dass auch in der Nacht kein teurer Strom eingekauft werden muss, sondern der eigene
mehr



Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Newsletter

Google Rezension

Marmorheizung Höchstadt Forchheim Eigenverbrauch Nürnberg SMA Möhrendorf Stromspeicher Speichersysteme Förderung Fachmann Uttenreuth Infrarotheizung Weisendorf Bubenreuth Fürth Bamberg Baiersdorf Solar Metropolregion Nürnberg EEG Energiewende Speicher sunstone Spezialist für Photovoltaik Photovoltaikanlage Solarenergie Eckental Metropolregion Erlangen Franken Langensendelbach Oberfranken Photovoltaik Spezialist Hirschaid Mittelfranken Erlangen-Höchstadt Senec PV Buckenhof erneuerbare Energien Fachmann für Photovoltaik Sonnenkraftwerk Herzogenaurach