Schlagwort: Energiesparrechnung

Was ändert sich für Photovoltaik-Betreiber in Franken ab 2016  – Teil 2? Die Sonnensteuer steigt Die Hürde für Photovoltaikanlagen größer 10 kWp steigt weiter. Nach dem EEG erhöhen sich die neuen Sätze für die anteilige EEG-Umlage beim Eigenverbrauch. Jetzt müssen Betreiber von Anlagen mit einer Leistung von mehr als zehn Kilowatt 35 Prozent (bisher 30%) der EEG-Umlage auf ihren selbst verbrauchten Solarstrom zahlen, sofern diese Anlagen nach dem 1. August
mehr

Am Mittwoch war es eher ruhig, ideal um ausführliche Gespräche zu führen. Ein Paar aus Bamber war sehr interessiert, woher denn die Einsparung von Marmorheizung im Vergleich zu Nachtspeicheröfen herkommt. Die heizen doch beide mit Strom! Nach der Erklärung der gänzlich unterschiedlichen Heizart stiegen wir in die Vorteile (weniger Staubverwirbelung, höhere Luftfeuchtigkeit, trockenere Wände, geringere Lüftungsverluste) ein. Bei der Energiesparrechnung wurde schnell deutlich, dass die Energieeinsparung über 60% liegt. Nach
mehr



Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Google Rezension

Senec Franken Herzogenaurach Mittelfranken sunstone Bubenreuth Photovoltaikanlage Speicher Marmorheizung Langensendelbach Photovoltaik Fachmann Fürth Forchheim Baiersdorf Stromspeicher Solarenergie PV Eigenverbrauch Metropolregion Nürnberg Infrarotheizung Metropolregion Höchstadt Eckental Förderung Energiewende Erlangen-Höchstadt Sonnenkraftwerk Weisendorf SMA EEG Hirschaid Fachmann für Photovoltaik Buckenhof Spezialist für Photovoltaik Erlangen erneuerbare Energien Spezialist Bamberg Oberfranken Uttenreuth Solar Möhrendorf Nürnberg Speichersysteme