Checkliste „Ist mein Dach geeignet?“


Sie sind auf dem besten Weg Ihren persönlichen Beitrag für einen nachhaltigen Umweltschutz zu leisten. Sie tragen bei, die Ressourcen für die nachkommenden Generationen zu erhalten und tun etwas gegen den Klimawandel: Mit Ihrer Photovoltaikanlage verbrauchen Sie Ihren eigenen Strom und reduzieren Ihren CO² Ausstoß.

Eine Schlüsselfunktion bei den Treibhausgasemissionen kommt dem Energiesektor zu, der derzeit in Deutschland für mehr als 80% aller Emissionen verantwortlich ist. Wenn Sie über ein eigenes Dach verfügen, trennen Sie nur wenige Schritte von dem Ziel zur eigenen Stromerzeugung.

Wenn Sie über ein eigenes Dach verfügen, trennen Sie nur noch wenige Schritte zu einer eigenen Stromerzeugung.

Am Anfang steht die Frage:

„Ist mein Dach für Photovoltaik geeignet?“

Wenn wir diese Frage für Sie klären sollen, füllen Sie bitte den nachfolgenden Fragebogen aus und senden ihn uns zu.

Alternativ können Sie sich auch die Checkliste: Ist mein Dach geeignet herunter laden und ausgefüllt an uns senden!

Unsere Kunden erhalten dann von uns eine sehr umfassende und ganzheitliche Beratung, die weit über die üblichen „Angebotsgespräche“ hinausgeht. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre Anlage unter dem Aspekt, als ob wir sie für uns selber bauen würden.

Mit unserer dreidimensionalen Verschattungsanalyse zeigen wir Ihnen die zu er-wartenden Erträge sowie die Einbußen durch Verschattung auf. Nachdem wir für Beratung und Anlagenentwicklung sehr viel Zeit aufwenden und unser ganzes Knowhow vermitteln, bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir für diesen Leistungsumfang eine Projektierungspauschale erheben, welche beim Kauf einer PV-Anlage bei uns angerechnet wird.

Aktion für die Metropolregion Nürnberg:

Bis 31. Juli 2020 erhalten Sie unsere äußerst umfassende Beratung mit einer konzeptionellen Entwicklung Ihres Sonnenkraftwerkes sowie einer dreidimensionalen Verschattungs- und Eigenverbrauchsanalyse zum Sonderpreis. Unsere Projektierungspauschale beträgt in diesem Zeitraum statt 250 € nur 190 € (die Werte sind netto, zuzüglich Umsatzsteuer).

Unsere Kunden bestätigen uns immer wieder: Unsere Beratung und Vorgehensweise ist jeden einzelnen Euro wert.


Pflichtfelder *

SüdenOst-WestNord
Flachdach20-40 Grad Neigungsteiler als 40 Grad
kann ich nicht genau abschätzenGröße kann mit mehreren Teilflächen erreicht werdenin einer Fläche vorhanden
über das ganze Dach verteiltnur in Randbereichenkeine in der oben genannten Fläche
kann ich nicht beurteilennur im Sommer fällt kein Schattenteilweise Verschattung im Winterich habe keine Verschattung




Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Newsletter

Google Rezension

Weisendorf Energiewende Mittelfranken Baiersdorf Messe Langensendelbach Herzogenaurach Marmorheizung Solar Bubenreuth sunstone PV Infrarotheizung Eigenverbrauch Fürth Erlangen-Höchstadt Förderung Franken Nürnberg Senec Fachmann für Photovoltaik Uttenreuth Forchheim Hirschaid Stromspeicher Photovoltaikanlage Metropolregion Nürnberg erneuerbare Energien Erlangen Eckental Buckenhof Speichersysteme Solarenergie Fachmann EEG SMA Sonnenkraftwerk Höchstadt Möhrendorf Photovoltaik Spezialist für Photovoltaik Metropolregion Spezialist Speicher Oberfranken