Photovoltaik in Franken – eine vernünftige Anschaffung!


08.Januar 2016


Kommentar vom ENERGIEUMDENKER zu einem Artikel im PV-Magazin in dem pauschal mit 5-6 % Rendite bei Photovoltaikanlagen geworben wird. Dies mag auch bei uns in Franken, Nürnberg, Erlangen, Fürth, Forchheim, Hirschaid, Herzogenaurach, Weisendorf oder sonstwo in unserer Metropolregion möglich sein, aber dann muss schon alles passen, wie z.B. eine Photovoltaikanlage auf einer großen Garage oder Carport mit Trapezblech Eindeckung. Die nutzbaren Flächen an Gebäuden oder Dächern schauen bei vielen zukünftigen Anlagenbetreibern nicht ganz so günstig, wie im Artikel beschrieben, aus. Mein Kommentar dazu:

„Gerne wird pauschalisiert und Rendite-Erträge in den Raum geworfen.
Netto wird der Strom in Franken deutlich unter den genannten 25,5 Cent angeboten.
Unter Umständen wird ein aufwendiges Gerüst benötigt, der Zählerschrank muss ertüchtigt werden, eine fachmännische Montage am Dach wird ebenso erwartet wie eine gute Überwachung mit separatem Zähler und Homemanagement. Und dass dann bitte schon noch mit 5-6 % Rendite?
Beziehe ich Produkte aus Deutschland oder no-names? Worauf möchte ich mich bei einer Anlage für eine Laufzeit von 20-30 Jahren verlassen? Da schließe ich mich Herrn Körblein an. Im Einzelfall die Wirtschaftlichkeit anschauen, und sich von einem Fachmann beraten lassen, der schonungslos alle Kosten mit reinpackt. Billig hat sich für einen Jeden schon wenigstens einmal im Leben als absolut überteuert erwiesen.
PV ist eine der wenigen Investitionen, die sich über die Laufzeit mehr als abbezahlt,  die fossilen Ressourcen schont und einen persönlichen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt darstellt. Da muss ich nicht mehr mit schöngerechneten Renditen argumentieren, sondern auf die vielen positiven Vorteile, auch die Freude am Eigenverbrauch und Sonnenschein zähle ich dazu, verweisen.
Da bin ich für eine ehrliche Darstellung, der SUV, das neue Bad oder die neue Küche, die zahlen sich nicht von selber ab, werden aber trotzdem gekauft. Da ist eine Investition in Photovoltaik eine ganz andere, bessere Hausnummer.“

Ihr
Johann Karl
ENERGIEUMDENKER.DE, der Fachmann für Photovoltaik in Franken, nördlich von Nürnberg und Erlangen.


Carport Eigenverbrauch Erlangen Fachmann Forchheim Fürth Garage Herzogenaurach Hirschaid Nürnberg Photovoltaik in Franken Photovoltaikanlage Weisendorf Wirtschaftlichkeit

      

Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Newsletter

Google Rezension

Fachmann für Photovoltaik Erlangen-Höchstadt Nürnberg Senec Photovoltaikanlage Speichersysteme Hirschaid Speicher EEG Eckental Bubenreuth Forchheim Solarenergie Erlangen Marmorheizung Spezialist Energiewende SMA Photovoltaik Photovoltaikmodule Förderung Metropolregion Nürnberg Stromspeicher Uttenreuth Eigenverbrauch Messe Spezialist für Photovoltaik Oberfranken Metropolregion Möhrendorf PV Buckenhof Fürth Franken sunstone Fachmann Baiersdorf erneuerbare Energien Langensendelbach Sonnenkraftwerk Herzogenaurach Infrarotheizung Weisendorf Mittelfranken Höchstadt