Neuigkeiten


Infrarotheizung – Heizen wie die Sonne

Strahlungswärme gilt seit jeher als Inbegriff des Wohlfühlens. Die sanfte Strahlung der Infrarotheizung erwärmt nicht die Luft, sondern wird direkt an Personen und Gegenstände etc. abgegeben. Durch die angestrahlten Wände kommt es schon bei einer Raumtemperatur ab 20°C zu einem behaglichen Wärmeempfinden.

Informieren Sie sich rund um das Thema Heizen mit Strahlungswärme am
Donnerstag, 08.11.2018 um 19.00 Uhr
im Royal King Gasthaus „Zur Post“, Hauptstraße 12, 91088 Bubenreuth.

 

  • Die Vorzüge der Infrarotheizung
    Referent Simon Cempulik, infranomic
  • Wohlfühlwärme für Ihr Zuhause & Nachtspeicher-Austausch
    Referent Johann Karl, ENERGIEUMDENKER.DE

Photovoltaik – Sauberer Strom vom Dach – Mit der Sonnen-Community den eigenen Strom teilen

Träumen Sie schon länger davon, eigenen Strom zu erzeugen und möglichst viel davon selbst zu verbrauchen?

Dann kommen Sie am 11. Oktober 2018 um 19.00 Uhr zum Royal King Gasthaus „Zur Post“, Hauptstraße 12, 91088 Bubenreuth.

Im Saal informieren wir Sie rund um das Thema Photovoltaik und Stromspeicher.

Photovoltaik – Gut geplant vom Fachmann
Referent Johann Karl, ENERGIEUMDENKER.DE

SonnenBatterie – Mit der Sonnenflat zu „0 EUR“ Stromkosten
     Referent Jürgen Schneider, DieEnergieFabrik DEF GmbH

Informieren Sie sich aus erster Hand von dem Spezialisten für Photovoltaik und Speicher in Franken, aus Bubenreuth, bei Erlangen, südlich von Forchheim

 

 

„Hr. Karl ist wohl ein Überzeugungstäter. Aufbau sauberer Energielösungen um unseren Kindern eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Gefallen hat mir, das Hr. Karl vom 1. Beratungsgespräch an immer mit vor Ort war und sogar selber die Anlage mit installiert hat. Anders als bei Anbietern großer Energieunternehmen weiss der Mann, was er verkauft“

Diese Kundenmeinung geben wir gerne über unsere Homepage weiter.

Ihr Johann Karl

Spezialist für Photovoltaik und Speicher in Bubenreuth bei Erlangen, in Franken südlich von Forchheim.

In diesen Tagen werden etliche Mitbürger körperlich verstehen, dass die Erderwärmung zu existenziellen Problemen für unsere Nachkommen führen wird. Wie der ehemalige US-Präsident Barack Obama schon sagte, sind wir vermutlich die letzte Generation, die das noch nicht persönlich erleidet und sind auch die letzte Generation, die das noch ändern kann.
Wann kapieren das endlich ausreichend Wähler/innen und Politiker/innen?

Viele besorgte Bürger nehmen es mittlerweilen selber in die Hand und legen sich eine Photovoltaikanlage oder Solarthermische Anlage zu, um Ihren CO2 Fußabdruck zu minimieren. Sie tun dies aus Überzeugung und nicht wegen der (zu geringen) Förderung oder trotz der vielen Auflagen, die die scheinheilige Bundesregierung ständig nach oben schraubt, anstatt diese zu vereinfachen.

Ein Wandel ist dringend erforderlich, setzen Sie sich dafür ein, die nachfolgenden Generationen werden es Ihnen danken.

Wie bereits in verschiedenen Artikel erwähnt, können Sie sich beim SFV, dem Solarförderverein Deutschland, zuverlässig aktuelle Informationen über die Themen Photovoltaik, Stromspeicher und erneuerbare Energien allgemein beschaffen. Auch die lokale Infostelle in Amberg informiert Sie auf Ihrer Website über Wissenswertes aus der Solarbranche. Beispielsweise können Sie sich hier über die mit Photovoltaik verbundenen Steuerkonsequenzen informieren. Auch bietet die Seite einen „Leitfaden zur Errichtung einer Photovoltaikanlage mit und ohne Stromspeicher„(PDF), der Sie mit dem Ablauf der Installation einer neuen Solaranlage vertaut macht.

Unsere weitere Empfehlung, abonnieren Sie den Newsletter vom SFV oder noch besser, werden Sie ebenfalls Mitglied beim SFV, dem Sprachrohr für die Energiewende

Selbstverständlich helfen wir von ENERGIEUMDENKER.DE bei jeder Frage zu den Themen Photovoltaik oder Stromspeicher. Kommen Sie einfach auf uns zu – telefonisch oder per Mail.

Ihr Johann Karl und sein ENERGIEUMDENKER.DE-Team

Experte für Fragen rund um ihre Photovoltaikanlage mit Stromspeicher in Nürnberg, Erlangen, Forchheim und Bamberg

Photovoltaik und Windkraft haben Atom weltweit überholt.

Die weltweit installierte Kapazität in GW:
Wind 539, Photovoltaik 402; Atomkraft 353

Der Beitrag unserer Energieumdenker-Photovoltaik-Anlagen in Franken sind immerhin 0,00015 Promille ! Vielen Dank an unsere Kunden und Interessenten in Oberfranken, Mittelfranken, Erlangen, Nürnberg, Baiersdorf, Langensendelbach, Möhrendorf, Forchheim, Burghaslach und an vielen weiteren Orten.

s. Bericht vom DW Klimaschutz: Atomkraft, ja bitte? und Grafik.

Ihr Johann Karl mit seinem ENERGIEUMDENKER.DE – Team, dem Spezialisten für Photovoltaik und Stromspeicher in Franken
Lassen Sie sich von uns ausführlich beraten!

Wie in allen anderen Branchen gibt es auch im Bereich der Solarenergie beinahe täglich neue Änderungen, die teilweise beim Kauf, der Instandhaltung oder der Aufrüstung der eigenen Photovoltaikanlage entscheidend sind. Weil die meisten Betroffenen jedoch selber nicht immer die Zeit und Muße haben, sich die Informationen selber zu suchen, möchte ich Ihnen den SolarEnergie Förderverein vorstellen.

Es handelt sich hierbei um ehrenamtlich arbeitende Bürger, die gute Erfahrungen mit ihrer eigenen Solaranlage gemacht haben. Wie auch andere Fördervereine arbeitet der SVF überparteilich und finanziell unabhängig und hat mit seiner Arbeit schon mehrere Umweltpreise gewonnen. Das selbsterklärte Ziel ist natürlich die Umstellung der Energieversorgung auf 100% erneuerbare Energien.

Als „Lobby für die Sonne“ informieren sie über den Strom von der Sonne, Stromspeicher, heißes Wasser und Heizenergie von der Sonne, sowie auch erneuerbare Energien allgemein und die damit verbundenen Fördermittel. Dazu nutzen Sie vielfältigste Möglichkeiten wie Vortragsabende und Messen, aber auch telefonisch, per Rundbrief oder auf der Homepage https://www.sfv.de/ stellen sie neueste Informationen zur Verfügung. Alle drei Monate escheint außerdem die Fachzeitschrift „Solarbrief“, die Sie abonnieren können und die Ihnen hilft, in Sachen Photovoltaik und erneuerbare Energien auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Ihr Johann Karl

Spezialist für Solarenergie, Stromspeicher und Infrarotheizungen in Mittel und Oberfranken zwischen Nürnberg und Bamberg



Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Newsletter

Google Rezension

Uttenreuth Fachmann für Photovoltaik Speicher Höchstadt sunstone Photovoltaikmodule Eigenverbrauch Metropolregion Nürnberg Förderung Photovoltaik Metropolregion Photovoltaikanlage Buckenhof Speichersysteme Eckental Fürth Spezialist Senec Erlangen-Höchstadt Forchheim erneuerbare Energien Marmorheizung Solarenergie Bubenreuth Fachmann langensendelbach SMA Möhrendorf Stromspeicher Solaranlage Baiersdorf Nürnberg Energiewende Marloffstein Weisendorf Erlangen Herzogenaurach Franken Sonnenkraftwerk Mittelfranken Oberfranken EEG Hirschaid Infrarotheizung Spezialist für Photovoltaik