Neues Marktstammdatenregister


04.April 2017


Anfang März hat das Kabinett beschlossen, ein einheitliches Marktstammdatenregister einzuführen.

Dieses Register wird ab dem 1. Juli alle Daten zu bestehenden und neuen Anlagen des Strom und Gasmarktes erfassen und  erneuerbare sowie konventionelle Energiegewinnung berücksichtigen. Die Online – Datenbank kann dann ab Sommer von Behörden und den Marktakteuren des Energiebereichs genutzt werden und stellt eine enorme Vereinfachung der bestehenden Register dar. Bisher mussten zum Beispiel Solarparks und kleinere, private Photovoltaikanlagen getrennt verzeichnet werden – ab Sommer fallen deswegen auch zahlreiche behördliche Meldepflichten weg oder werden vereinfacht.

Weitere Infos dazu finden Sie bei der Bundesnetzagentur.

Ihr Johann Karl – Fachmann für Photovoltaik und Stromspeicher in der Metropolregion und Mittelfranken


Bürokratie Franken Marktstammdatenregister Metropolregion Photovoltaik Politik Stromspeicher

      

Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Google Rezension

Erlangen-Höchstadt Fachmann für Photovoltaik Langensendelbach Eigenverbrauch Bamberg Buckenhof SMA Speicher Förderung Photovoltaikanlage Energiewende Spezialist für Photovoltaik Metropolregion Oberfranken Baiersdorf PV sunstone Forchheim Bubenreuth Uttenreuth Erlangen Metropolregion Nürnberg Marmorheizung Hirschaid Fürth Spezialist Möhrendorf Höchstadt Speichersysteme Nürnberg Solar Infrarotheizung Eckental Fachmann erneuerbare Energien EEG Solarenergie Herzogenaurach Franken Senec Mittelfranken Sonnenkraftwerk Weisendorf Photovoltaik Stromspeicher