Marktstammdatenregister – Start verschiebt sich auf Januar 2019


27.November 2018


Der Termin für das Marktstammdatenregister, in dem die Photovoltaikanlagen nicht nur aus Franken eingetragen werden müssen, verschiebt sich ein weiteres mal.

Auf der Seite der Bundesnetzagentur ist zu lesen:

„Laut aktueller Planung der BNetzA wird das Webportal des Marktstammdatenregisters (MaStR) voraussichtlich am Donnerstag, den 31. Januar 2019, zur Nutzung für alle Akteure des Strom- und Gasmarktes freigeschaltet; dies war zunächst für den 4. Dezember 2018 geplant. Bislang können nur Strom- und Gasnetzbetreiber ihr Unternehmen im MaStR registrieren.

Bis zur Inbetriebnahme des Webportals stellt die BNetzA in der Übergangszeit Informationen zu Meldepflichten und entsprechende Formulare zur Registrierung zur Verfügung.

Weitere Informationen sind unter https://www.clearingstelle-eeg-kwkg.de/sonstiges/2847 abrufbar.“

Also liebe Photovoltaik-Betreiber in Franken, Erlangen, Mittelfranken, Forchheim, Oberfranken, bitte noch etwas Geduld. Die Weihnachtsfreude wird zumindest mit der Verschiebung nicht getrübt. 😉


Erlangen Forchheim Franken Mittelfranken Oberfranken Photovoltaik Photovoltaik-Betreiber

      

Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Newsletter

Google Rezension

Eckental Mittelfranken Fachmann für Photovoltaik Forchheim Förderung Infrarotheizung Baiersdorf Erlangen Franken SMA Stromspeicher Solarenergie Oberfranken Hirschaid Erlangen-Höchstadt Metropolregion Nürnberg Sonnenkraftwerk Speicher Herzogenaurach Langensendelbach Solar Speichersysteme Buckenhof Bubenreuth Fachmann Nürnberg EEG Fürth Möhrendorf Spezialist Marmorheizung Spezialist für Photovoltaik sunstone Uttenreuth Höchstadt Photovoltaik Messe Photovoltaikmodule Metropolregion Senec Weisendorf erneuerbare Energien Eigenverbrauch Energiewende Photovoltaikanlage