Köttmannsdorf Mehrfamilienhaus mit Anbau


09.März 2012


Westdach gepaart mit einem Südlichen Erker; Schott liefert die Lösung mit 15 Modulen a 235W für das Westdach, welches ab der Mittagszeit einen ordentlichen Schub bringt und das kleine Süddach mit 10 Poly Protect (= Doppelglasmodulen mit 30 Jahren Leistungsgarantie) à 200Watt. Der Piko 5.5 holt alles raus was bis 70 % geht. Ein idealer Fall für die 70% Regelung. Platz für Solarthermie wurde gleich mit eingeplant, damit das energetische Konzept zu einer runden Sache wird. Die dreiphasige Einspeisung verhindert eine Schieflast im Netz.


Hirschaid Köttmannsdorf Oberfranken Photovoltaik Solarthermie

      

Kontakt

ENERGIEUMDENKER.DE
Johann Karl
Zertifizierter Energiemanager IHK
Solarfachberater Photovoltaik DGS

Tel.: 09131-20 91 95
info@energieumdenker.de

zum Kontaktformular

Newsletter

Google Rezension

Marmorheizung Metropolregion Metropolregion Nürnberg Fürth Speicher Speichersysteme Energiewende Erlangen Fachmann SMA Buckenhof Langensendelbach Bamberg Erlangen-Höchstadt Solarenergie Stromspeicher Fachmann für Photovoltaik Oberfranken Eckental Infrarotheizung Bubenreuth Franken Weisendorf PV Sonnenkraftwerk Photovoltaikanlage Photovoltaik Baiersdorf Förderung Möhrendorf Höchstadt Spezialist Hirschaid erneuerbare Energien Solar Senec Eigenverbrauch Forchheim EEG Herzogenaurach sunstone Mittelfranken Nürnberg Uttenreuth Spezialist für Photovoltaik